Kopfnavigation:

Stadt Lahr online:

Zur Hauptnavigation . Direkt zum Inhalt . zur Kopfnavigation . zur Suche


RSS-Icon Twitter-Icon Facebook-Icon| Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis 

Access Key 0 . Access Key 1 . Access Key 3 . Access Key 5

Inhalt:

Sie sind hier:  Kippenheimweiler

Lahr-Kippenheimweiler Aktuell


brennende rote Kerze

Lebendiger Adventskalender

In der Hektik der vorweihnachtlichen Zeit vergessen wir schnell, wie schön die Adventszeit sein kann. Auch in diesem Jahr wollen wir mit dem Lebendigen Adventskalender dazu beitragen, die Adventszeit besinnlicher zu erleben und mit anderen zusammen Gemeinschaft zu pflegen und Zeit zu teilen. Jung und Alt, Groß und Klein sind alle herzlich eingeladen, zu kommen und gemeinsam Fenster für Fenster zu "öffnen". Bei folgende Familien und Einrichtungen wird ein Adventsfenster geöffnet:
Donnerstag, 11. Dezember 2014
Evang. Kirchenchor
Lindenstraße 5
Samstag, 13. Dezember 2014
Familien Wagner + Weis-Schiff
Wylerter Hauptstraße 8
Sonntag, 14. Dezember 2014
Familie Lobedan
Im Saum 18
Dienstag, 16. Dezember 2014
Familien Weis + Kraus
Wylerter Hauptstraße 15
Mittwoch, 17. Dezember 2014
Familien Pramberger + Schneble
Blasius-Kapelle
Donnerstag, 18. Dezember 2014
fällt aus
Freitag, 19. Dezember 2014
Familie Baier
Luisenstraße 10
Samstag, 20. Dezember 2014
Familie Hockenjos
Lindenstr. 8
Sonntag, 21. Dezember 2014
Familie Labelle
Kaiserswaldstr. 18
Montag, 22. Dezember 2014
Marco Kaulke und seine Trompetenengel
Blumenstr. 7
Dienstag, 23. Dezember 2014
Gemeinsamer Abschluss Rathausplatz mit Verteilung des Friedenslichtes aus Bethlehem
 

Vergrößerung des Bildes, öffnet in einem neuen Fenster: Rathaus, Kirche und Kapelle gezeichnet mit seitlich rot geschriebener Jubiläumszahl 2015

Einladung zum Neujahrsempfang

Am Sonntag, 04. Januar 2015, startet der Verein für Heimatpflege und
Ortsgeschichte Kippenheimweiler e.V. um 10:00 Uhr in der Kaiserswaldhalle ins Jubiläumsjahr.
Das große Jubiläumsjahr "650 Jahre Kippenheimweiler“ beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst und einem anschließenden Neujahrsempfang.
Bei einem Glas Jubiläumswein und einer feinen Neujahrsbretzel
werden die Bürgerinnen und Bürger über die einzelnen geplanten Aktivitäten
im Jubiläumsjahr informiert.
 

Vergrößerung des Bildes, öffnet in einem neuen Fenster: Rathaus, Kirche und Kapelle gezeichnet mit seitlich rot geschriebener Jubiläumszahl 2015

Jubiläumstermine 650 Jahre Kippenheimweiler

Folgende Jubiläumsveranstaltungen vom Förderverein und der Ortsverwaltung sind für 2015 geplant und die Veranstaltungen werden beim Neujahrsempfang am 04. Januar in der Kaiserswaldhalle näher vorgestellt:
Sonntag, 04. Januar 2015: Neujahrsempfang mit ökumenischem Gottesdienst; Beginn 10:00 Uhr
Samstag, 28. Februar 2015: Jubiläumsabend "Wylerter Geschichte und Geschichten"
Samstag/Sonntag, 20./21. Juni 2015: Jubiläumsfest mit Themenhöfen
Samstag, 11. Juli 2015: gemeinsamer Musikabend
Samstag/Sonntag, 24./25. Oktober 2015: Bilderausstellung „gestern und heute“
Samstag/Sonntag, 31./01. November 2015: Bilderausstellung „gestern und heute“
Samstag, 14. November 2015: Theater- und Geschichtsabend
Dienstag, 22. Dezember 2015: Wintersonnenwende


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Rubrik "2015 - 650 Jahre Kippenheimweiler"
 

Sprechstunde des Ortsvorstehers

Aus beruflichen Gründen wird die Sprechstunde von Ortsvorsteher Tobias Fäßler künftig am Donnerstag von 17:30 bis 18:30 Uhr stattfinden.
Terminabsprache bitte unter Tel. 07825/870830.
 

Vergrößerung des Bildes, öffnet in einem neuen Fenster: Weißes Buch mit dem Schmiedledick vor dem Zigeunerwagen auf dem Cover
Titelseite vom Buch 'Schmiedledick'

'Schmiedledick' zum Verschenken!

Wer kennt das Buch der aus Kippenheimweiler stammenden Lehrerin Elisabeth Walter (1897 - 1956) die "Abenteuerliche Reise des kleinen Schmiedledick mit den Zigeunern" nicht?
Die Romanfigur "Schmiedledick" ist ein Junge aus dem Hotzenwald, der innerhalb eines Jahres den Burggeist Poppele von Hohenkrähen erlösen soll, was ihm schlussendlich auch gelingt. Er kommt innerhalb eines Jahres durch das gesamte badische Land und vermittelt den Leserinnen und Lesern dabei Wissenswertes aus der badischen Geschichte, aus der Sagenwelt, aus der Literatur, der Geografie und Geologie.
Der "Schmiedledick" ist dabei kein Sachbuch und auch kein reines Jugendbuch. Es leitet den Lesern aller Altersschichten an, die angesprochenen Themen spielend zu erobern, bis es dann nach genau einjähriger Reise über dem letzten, dem fünfundsechzigsten Kapitel heißt: "Es spukt zum letzten Male."
Zum Preis von 14,50 Euro ist die Ausgabe des badischen Jugendbuchklassikers bei der Ortsverwaltung Kippenheimweiler erhältlich. Die Sonderausgabe des Gesamtwerkes zum 100. Geburtstages von Elisabeth Walter ist für 14,00 Euro erhältlich.
 

zum Seitenanfang | drucken


 

Das Wetter in Lahr





zurück nach oben.zurück zur vorherigen Seite