Kopfnavigation:

Stadt Lahr online:

Zur Hauptnavigation . Direkt zum Inhalt . zur Kopfnavigation . zur Suche


RSS-Icon Twitter-Icon Facebook-Icon| Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis 

Access Key 0 . Access Key 1 . Access Key 3 . Access Key 5

Inhalt:

Sie sind hier:  Kippenheimweiler

Lahr-Kippenheimweiler Aktuell

Breitbandausbau

Die Telekom Deutschland GmbH entwickelt ihre Strategie für den Breitbandausbau in Deutschland kontinuierlich weiter. Mit Schreiben von Mittwoch, 08. Juli 2015, teilt die Telekom mit, dass auch Kippenheimweiler in besonderem Maße davon profitieren wird. Geplant ist, einen FTTC-Eigenausbau ohne kommunale Kostenbeteiligung innerhalb der nächsten drei Jahre auch in Kippenheimweiler umzusetzen.
 

DANKE

Im Namen des Ortschaftsrates und des Fördervereins für „Heimatpflege und Ortsgeschichte Kippenheimweiler“ möchten wir dem Schützenmusikverein Kippenheimweiler, dem Männergesangverein „Sängerrunde“ und dem Ev. Kirchenchor ein herzliches Dankeschön für die Organisation und Durchführung des Jubiläumskonzerts unter der Leitung von M. Gissler und J. Volk sagen. Ebenfalls ein Dankeschön allen Beteiligten insbesondere dem Projektchor mit Sängerinnen und Sängern aus Wylert, Langenwinkel, Kippenheim, und vielen weiteren mehr für das Gemeinschaftsprojekt und dem ganz besonderen Klangerlebnis.
Tobias Fäßler, Ortsvorsteher
 

Jubiläumswochenende - Schön war's!

Das Jubiläumswochenende am 20./21. Juni 2015 war ein riesengroßer Erfolg und wird noch lange in aller Munde sein. Unsere Erwartungen wurden übertroffen und wir können alle gemeinsam stolz sein. Kippenheimweiler hat sich hervorragend präsentiert und wir waren ein toller Gastgeber.
Wir haben ein großes Ziel erreicht und wer nicht dabei war, hat einfach etwas Einmaliges verpasst. An dieser Stelle gebührt ein ganz besonderer Dank der gesamten Bevölkerung für Ihr Engagement. Mehrfach wurde ich gebeten, ein besonderes Lob für die hervorragende Vorbereitung, Organisation, Durchführung und den Ablauf des Jubiläumsfestes an alle zu übermitteln.
DANKESCHÖN!
Tobias Fäßler
Ortsvorsteher und
1. Vorsitzender Förderverein
 
Hier sehen Sie einige Impressionen vom Jubiläumswochenende, Samstag, 20. und Sonntag, 21. Juni 2015: "650 Jahre Wylert Festwochenende"
http://youtu.be/frgcJ3yRop0
 

Jubiläumstermine

Samstag/Sonntag, 20./21. Juni 2015: Jubiläumsfest mit Themenhöfen
Samstag, 11. Juli 2015: gemeinsamer Musikabend
Samstag/Sonntag, 24./25. Oktober 2015: Bilderausstellung „gestern und heute“
Samstag/Sonntag, 31./01. November 2015: Bilderausstellung „gestern und heute“
Samstag, 14. November 2015: Theater- und Geschichtsabend
Dienstag, 22. Dezember 2015: Wintersonnenwende


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Rubrik
"2015 - 650 Jahre Kippenheimweiler"
 

Energieberatung für Mieter und Eigentümer im Lahrer Rathaus

Energie und Kosten sparen, sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlen und auch noch Umwelt und Klima schonen, wer möchte das nicht?
Lahrer Bürgerinnen und Bürger, die Fragen rund um die Themen Energieeinsparung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien haben, können sich am Donnerstag, 13. August 2015 zwischen 14:00 und 17:45 Uhr im Rathaus-Nordflügel (Zimmer 1.01, Rathausplatz 4), fachlich beraten lassen.
Ein Experte der Ortenauer Energieagentur gibt dann Tipps und hilft bei der Entscheidung, ob und wie das Wohnhaus saniert, die Heizung erneuert oder auch der Stromverbrauch gesenkt werden kann. Er informiert zudem fachkundig über Fördergelder und zinsgünstige Finanzierungsmöglichkeiten. Da die Erstberatung eine Vor-Ort-Beratung am Haus nicht ersetzen kann, weist der Experte auch auf weitere Beratungsmöglichkeiten durch Gebäudeenergieberater bzw. durch qualifizierte Architekten, Ingenieure und Techniker hin.
In Zusammenarbeit mit der Ortenauer Energieagentur bietet die Lahrer Stadtverwaltung die kostenfreie, neutrale und anbieterunabhängige Energie-Erstberatung jeden Monat am zweiten Donnerstag an.
Zur Vorbereitung der Energieberatung und um Wartezeiten zu vermeiden ist eine telefonische Terminvereinbarung bei der Stadtverwaltung Lahr unter Tel. 07821/ 910 0619 erforderlich.
Für eine gründliche Beratung sind zum Termin der Energieberatung relevante Unterlagen, wie z.B. Gebäude-Energieausweis, Schornsteinfegerprotokoll, Energierechnungen, Hausgrundriss usw., mitzubringen.
 

Vergrößerung des Bildes, öffnet in einem neuen Fenster:
Bauarbeiten in Kippenheimweiler

Wylerter Hauptstraße wird zum „Treffpunkt in der Ortsmitte“ umgestaltet

Kippenheimweiler hat eine neue Ortsmitte mit Treffpunkt-Charakter erhalten.
Mit der Sanierung wurden neue Freiräume geschaffen und die Breite der Fahrbahn deutlich reduziert, so dass die Straße zu einem „Treffpunkt in der Ortsmitte“ umgestaltet werden kann.
Die neu gepflanzten Bäume stärken Dorfbild und Mikroklima im Ort. Durch die großzügige Entsiegelung in der Mitte der Straße kann anfallendes Regenwasser versickern.
 

Vergrößerung des Bildes, öffnet in einem neuen Fenster: Weißes Buch mit dem Schmiedledick vor dem Zigeunerwagen auf dem Cover
Titelseite vom Buch 'Schmiedledick'

'Schmiedledick' zum Verschenken!

Wer kennt das Buch der aus Kippenheimweiler stammenden Lehrerin Elisabeth Walter (1897 - 1956) die "Abenteuerliche Reise des kleinen Schmiedledick mit den Zigeunern" nicht?
Die Romanfigur "Schmiedledick" ist ein Junge aus dem Hotzenwald, der innerhalb eines Jahres den Burggeist Poppele von Hohenkrähen erlösen soll, was ihm schlussendlich auch gelingt. Er kommt innerhalb eines Jahres durch das gesamte badische Land und vermittelt den Leserinnen und Lesern dabei Wissenswertes aus der badischen Geschichte, aus der Sagenwelt, aus der Literatur, der Geografie und Geologie.
Der "Schmiedledick" ist dabei kein Sachbuch und auch kein reines Jugendbuch. Es leitet den Lesern aller Altersschichten an, die angesprochenen Themen spielend zu erobern, bis es dann nach genau einjähriger Reise über dem letzten, dem fünfundsechzigsten Kapitel heißt: "Es spukt zum letzten Male."
Zum Preis von 14,50 Euro ist die Ausgabe des badischen Jugendbuchklassikers bei der Ortsverwaltung Kippenheimweiler erhältlich. Die Sonderausgabe des Gesamtwerkes zum 100. Geburtstages von Elisabeth Walter ist für 14,00 Euro erhältlich.
 

zum Seitenanfang | drucken


 

Das Wetter in Lahr





zurück nach oben.zurück zur vorherigen Seite